XBR und Clubmanphorum :  XBR und GB 500 Clubman Phorum The fastest message board... ever.
 
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2
Re: 44Ps XBR raum aachen Düren
geschrieben von: GasiGert (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 04. Mai 2017 22:51

Wahnsinnstips hier mal wieder.

Theoretisch könntest Du meine Mühle fahren.
Die steht gerade in Übach auf der Bühne.
Ist aber nicht angemeldet.

Die Höchstgeschwindigkeit von 170(?) erreicht die XBR unter normalen Vorraussetzungen nie.
Genausowenig wie die SRX ihre 169km/h in den Papieren.

Wenn aber die nominell 10% schwächere Clubman Deiner deutlich davonläuft, stimmt da wirklich was nicht.
Da würde ich mich nicht auf die "früher war eh alles besser"-Tour verlassen.
Sonst fliegt Dir der Eimer irgendwann um die Ohren.


Ich kann Dir aus langer Erfahrung mal den Gang zum Rolf Rüttchen in Erkelenz empfehlen.
Reden kostet erstmal nichts.
Ist von AC ja nur ein paar Minuten und der hat hier einen guten Leumund, was Wissen und Preise angeht.
Besser jedenfalls als alles, was ich von früher aus Aachen kannte, als man noch zum Grünen Weg fuhr.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 04.05.17 22:56.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 44Ps XBR raum aachen Düren
geschrieben von: WOLFGANG G (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 06. Mai 2017 09:42

Hallo ich könnte dich ja mal mit meiner fahren lassen .aber die niedrige Kompression sagt ja eigentlich schon alles ,ich bekomme sie ja im 4.Gang auf 140kmh im 5hält sie die Geschwindigkeit wird aber nicht schneller.sonst läuft das moped ganz gut

Optionen: AntwortenZitieren
Re: 44Ps XBR raum aachen Düren
geschrieben von: GasiGert (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 06. Mai 2017 10:37

Das Problem mit der eigentlich zu langen Übersetzung hatte ich auch.
Das letzte Stück A46 bis zum Ende an der B221 in Heinsberg, welches ab Hückelhoven eine leichte Steigung hat, schaffte ich auch schneller im Vierten als im Fünften.

Man hat damals vermutlich aus Lärmgründen bei der Zulassung eine zu großzügige Endübersetzung gewählt, um das Drehzahlniveau niedrig zu halten.
Das Mopped ist ja schon im Originalzustand sehr laut.

Die XBR dreht unter normalen Umständen im letzten Gang nicht aus.
Von daher sind die Tipps mit einer kürzeren Übersetzung sicher nicht aus der Luft gegriffen.


Aber das erklärt natürlich nicht den eklatanten Leistungsunterschied zu der von Dir gefahrenen Clubman.
Die, wenn auch früher nur ein paarmal probegefahren, habe ich nämlich nicht als besonders sportlich in der Beziehung in Erinnerung.Die offene SR 500 meiner Schwester hatte da einen anderen Antritt.

Reparatur- oder Leistungsfindungstipps übers Internet sind aber i.d.R. sinnfrei, weil man ja das Mopped nicht sieht und nur allgemein raten kann.
Ich empfehle Dir wirklich, Dich mit einem konkreten Ansprechpartner vor Ort auseinanderzusetzen.
Nach all den Jahren können sich verschiedene Sachen verändert haben, die sich dann auch noch gegenseitig beeinflussen.
Da sollte man vielleicht das Fahrzeug erstmal vom Tankdeckel bis zum Auspufftopf auf Werkseinstellungen setzen, bevor man anfängt, irgendwelche Schräubchen zu drehen.
Das sieht zwar nach mehr Arbeit aus, geht unter dem Strich aber immer schneller als das wahllose Herumprobieren.

Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.