XBR und Clubmanphorum :  XBR und GB 500 Clubman Phorum The fastest message board... ever.
 
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2
Re: Wie kriegt man die Stummmellenker abgebaut?
geschrieben von: Der Hammer (160.44.230.---)
Datum: 10. Juli 2017 11:26

Warum zerlegst Du den rechten Gabelholm nicht einfach?
Dannn kannst Du das Tauchrohr schön nach oben rausziehen.
Dann den Stummel abflexen oder gleich ein neues Rohr mit neuem Stummel einbauen.

Wenn Das Tauchrohr neu kommt, kannst Du die Flex auch an anderer Stelle ansetzen.
Dann geht´s schneller.
smiling smiley

Viel Spaß

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wie kriegt man die Stummmellenker abgebaut?
geschrieben von: Harri (188.64.253.---)
Datum: 12. Juli 2017 16:31

Das muß dann aber auch da passieren wo eine Flex griffig ist.

------------------------------------------
Ich bin schizophren.
Aber wir zwei kommen gut miteinander zurecht und verstehen uns auch.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wie kriegt man die Stummmellenker abgebaut?
geschrieben von: everXBR (---.178.012.pools.vodafone-ip.de)
Datum: 12. Juli 2017 19:33

Am griffigsten ist ne Flex vorne an der Scheibe, während die sich dreht smileys with beer

Gruß Ever
Mein Motor hat außen ab und zu mehr Öl wie innen, und meine Beiträge sind ausschließlich unqualifiziert.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wie kriegt man die Stummmellenker abgebaut?
geschrieben von: Der Hammer (160.44.224.---)
Datum: 13. Juli 2017 10:34

Ich glaube Du blödelst schon wieder. Ts ts ts.

sledge
(bin noch auf der Suche nach einem Motto)

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wie kriegt man die Stummmellenker abgebaut?
geschrieben von: Harri (188.64.253.---)
Datum: 13. Juli 2017 15:03

Besser ist es doch wohl, die Maschine um eine stehende Scheibe kreiseln zu lassen. Da macht es dann sogar, aus Gründen der Arbeitssicherheit, schon Sinn, wenn man zB sich in Italien befindet, die Flex in HH drehen zu lassen.

------------------------------------------
Ich bin schizophren.
Aber wir zwei kommen gut miteinander zurecht und verstehen uns auch.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wie kriegt man die Stummmellenker abgebaut?
geschrieben von: Maxe (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 07. August 2017 19:59

Sodele, bin wieder im Lande - und die Schraube ist raus!
Danke für den Tipp mit dem Durchtrennen. Der hats gebracht.
Der Kopf poppte raus, und das Gewindestück ließ sich von Hand rausdrehen.
Ich freu mich!

Grüße
Max

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Wie kriegt man die Stummmellenker abgebaut?
geschrieben von: Maxe (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 08. August 2017 13:20

Ich hatte Schiss, dass das Gewindestück sich nur schwer rausdrehen lässt.
Sonst hätte ich gleich zur Flex gegriffen. Aber das Teil ging ganz easy rauszudrehen. Also keine Korrosion, wie von mir vermutet (Stahl-Alu),
sondern 'nur' idiotisch angeknallt, die Schraube.

Gruß
Max

Optionen: AntwortenZitieren
Seiten: vorherige Seite12
Aktuelle Seite: 2 von 2


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.