XBR und Clubmanphorum :  XBR und GB 500 Clubman Phorum The fastest message board... ever.
 
die XBR aus dem Entenstall...
geschrieben von: dirkworldwide (194.173.186.---)
Datum: 23. August 2017 12:01

Hallo zusammen,
bin neu hier im Forum. Ich lese schon seit längerem viele, hilfreiche Beiträge hier im Forum– vielen Dank dafür!
Jetzt habe ich mich endlich auch mal angemeldet.

Meine XBR stand in den letzten 15 Jahre in einem Entenstall und verrottete langsam.
Nun steht sie seit einiger Zeit in meiner Werkstatt und bekommt ein neues Outfit.

Ein paar Bilder findet ihr hier...

[flic.kr]





Jetzt noch eine Frage: Wie ihr auf den Fotos seht ist der Batteriekasten und Anlasse rausgeflogen, der Luftfilterkasten soll noch folgen.
Jetzt stellt sich die Frage der hinteren Aufhängung des Oeltanks. Hat jemand eine kreative Lösung dazu – oder kann man diese eventuell sogar weglassen?

Gruss aus Aachen,
dirk

Optionen: AntwortenZitieren
Re: die XBR aus dem Entenstall...
geschrieben von: everXBR (---.188.105.pools.vodafone-ip.de)
Datum: 23. August 2017 12:37

Kreative Holz-Motorrad-Hebebühne !!!thumbs up

Gruß Ever
Mein Motor hat außen ab und zu mehr Öl wie innen, und meine Beiträge sind ausschließlich unqualifiziert.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: die XBR aus dem Entenstall...
geschrieben von: Harri (---.cnuv.de)
Datum: 23. August 2017 13:10

Bei einer Trockensumpfschmierung brauchst Du einen Öltank. Der kann anders aussehen, aber bzgl der Größe kannst Du Dich am originalen orientieren.

Ganz nebenbei, die Xbr hat serienmäßig einen Gleichdruckvergaser, der auf die Größe des serienmäßigen Luftfilter/Ansauggeräuschkasten ausgelegt ist. Wenn Du den Ansauggeräuschkasten ausbaust, mußt Du Dir bzgl des Vergasers Gedanken machen. Normalerweise führt das dann zum Einbau eines Flachschiebervergasers.
und noch was, wenn Du den Kasten, ohne ihn kaputt zu machen, ausbauen willst, muß vorher der Motor ausgebaut werden.

------------------------------------------
Ich bin schizophren.
Aber wir zwei kommen gut miteinander zurecht und verstehen uns auch.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 23.08.17 13:13.

Optionen: AntwortenZitieren


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.