XBR und Clubmanphorum :  XBR und GB 500 Clubman Phorum The fastest message board... ever.
 
GB500 Einbau Vorderrad Tachogetriebe
geschrieben von: mickey (---.084.057.pools.vodafone-ip.de)
Datum: 18. November 2017 17:25

Moin,
habe mein Vorderrad gerade - zurück vom Reifenhänder - wieder eingebaut.
Bin etwas unsicher wie das Tachogetriebe auf der linken Seite eingebaut gehört. Das Getriebe hat eine Nase und das linke Gabelrohr ebenfalls. Es erschien mir logisch dass die Nase am Tachogetriebe in Fahrtrichtung hinter der Nase am Gabelrohr anliegen sollte - ist das richtig?
gruss
Mickey



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 18.11.17 21:03.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: GB500 Einbau Vorderrad Tachogetriebe
geschrieben von: ralle (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 18. November 2017 20:14

moin,
das bietet sich ja quasi für einen kleinen Wettbewerb an:
wer findet die schönste beste Formulierung?

ich versuch es mal mit:

Wenn man vor der Clubbi steht sieht man die Nase der Schnecke.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: GB500 Einbau Vorderrad Tachogetriebe
geschrieben von: mickey (---.084.057.pools.vodafone-ip.de)
Datum: 18. November 2017 21:27

besten Dank Ralle!
hmm..., dann hätt ich's also genau falsch gemacht - ich dachte, wenn die Nase am Tachogetriebe hinter der Nase am Gabelrohr liegt, wird das Teil am mitdehen mit dem Rad gehindert;-)
ich probiers morgen mal andersherum ...
gruss
Mickey

Optionen: AntwortenZitieren
Re: GB500 Einbau Vorderrad Tachogetriebe
geschrieben von: everXBR (---.pools.arcor-ip.net)
Datum: 19. November 2017 11:17

naja es soll ja das Vorderrad das Schneckengetriebe mitnehmen um Umdrehungen auf die Welle zu erzeugen und letztendlich die Tachonadel zu bewegen..

Deswegen baue ich die Schnecke immer so ein, dass deren Nase in Fahrtrichtung hinter der Nase der Gabel ist, und so das Gehäuse am drehen hindert.

Ralles Version zweifle ich deshalb mal an :-), Formulierung hin- oder hersmileys with beer

Gruß Ever
Mein Motor hat außen ab und zu mehr Öl wie innen, und meine Beiträge sind ausschließlich unqualifiziert.



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 19.11.17 11:19.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: GB500 Einbau Vorderrad Tachogetriebe
geschrieben von: rollingbaer (---.dyn.telefonica.de)
Datum: 19. November 2017 11:50

everXBR schrieb:
------------------------------------------------------
>
> Deswegen baue ich die Schnecke immer so ein, dass
> deren Nase in Fahrtrichtung hinter der Nase der
> Gabel ist, und so das Gehäuse am drehen hindert.
>
> Ralles Version zweifle ich deshalb mal an :-),
> Formulierung hin- oder hersmileys with beer


Ja so ist es logisch und richtig, ist bei allen Moppeds so, die ich habe.....smiling smiley

Optionen: AntwortenZitieren
Re: GB500 Einbau Vorderrad Tachogetriebe
geschrieben von: ralle (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 19. November 2017 12:54

Autsch!
Mein Fehler, sorry!

Natürlich habt Ihr recht!thumbs upsmileys with beer

Optionen: AntwortenZitieren
Re: GB500 Einbau Vorderrad Tachogetriebe
geschrieben von: mickey (---.084.057.pools.vodafone-ip.de)
Datum: 19. November 2017 18:52

no, denn sollte es wohl bei mir richtig sein...
danke alle!!!!!

Optionen: AntwortenZitieren


In diesem Forum dürfen leider nur registrierte Teilnehmer schreiben.
This forum powered by Phorum.