XBR und Clubmanphorum :  XBR und GB 500 Clubman Phorum The fastest message board... ever.
 
Elektronikbox Version H
geschrieben von: marcgyver (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 13. Januar 2018 16:03

Hallo Zusammen,

bin gerade damit beschäftigt die Elektrik der XBR zu verschlanken. Geplante Änderungen:

    [*] Elektronikbox Version H von Axel Joost
    [*] Zündschloss 4 polig
    [*] Kupplungsschalter entfällt
    [*] Rücklicht-Kontrolleinheit entfällt
    [*] Startknopf
    [*] Je 2 Taster links und rechts statt der Armaturen

Gibt's im Forum jemanden, der mich bei der korrekten Verkabelung der Komponenten unterstützen könnte? Elektronikbox und Verbraucher ist kein Problem. Zündschloss und Starter über diese Rücklicht Kontrolleinheit steig ich aber nicht durch:-/

Schaltplan wollte ich, wenn fertig, einmal in hübsch erstellen und zum Download hinterlegen.

VG
Marc



3-mal bearbeitet. Zuletzt am 13.01.18 16:05.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Elektronikbox Version H
geschrieben von: marcgyver (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 16. Januar 2018 21:15

Um mal weniger globalgalaktisch zu fragen: -wenn der Stop&Tail Sensor weg ist, woran schließe ich dann den Starterknopf an? Üblicherweise verbindet der ja Gelb/Rot vom Startrelais zu Schwarz im Sensor.

VG
Marc

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Elektronikbox Version H
geschrieben von: choice (---.hsi3.kabel-badenwuerttemberg.de)
Datum: 17. Januar 2018 08:00

Es geht damit los, dass das Kabel schwarz/braun ist!
Mir ist zwar kein Fall bekannt, dass der E-Starter nicht lief, wenn die Rücklichtbirne defekt war, aber möglicherweise wird der Steuerstrom nochmals über den Rücklichtsensor geschaltet.
Wenn Du diesen weglassen willst, solltest Du geschalteten Strom auf den Anlasserschalter legen.

gruss
choice

Ich bin zwar komisch, aber jeder weiss es!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Elektronikbox Version H
geschrieben von: marcgyver (---.gw-nat.bs.kae.de.oneandone.net)
Datum: 17. Januar 2018 09:54

choice schrieb:
-------------------------------------------------------
> Es geht damit los, dass das Kabel schwarz/braun
> ist!
> Mir ist zwar kein Fall bekannt, dass der E-Starter
> nicht lief, wenn die Rücklichtbirne defekt war,
> aber möglicherweise wird der Steuerstrom nochmals
> über den Rücklichtsensor geschaltet.
> Wenn Du diesen weglassen willst, solltest Du
> geschalteten Strom auf den Anlasserschalter legen.

Schwarz/Braun, richtig. Ist mir zu später Stunde auch wieder eingefallen:-)

Vielen Dank
Marc

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Elektronikbox Version H
geschrieben von: galaktischer-schleim (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 17. Januar 2018 11:12

marcgyver schrieb:
-------------------------------------------------------
> Um mal weniger globalgalaktisch...

Nun werd aber mal nicht komisch ! spinning smiley sticking its tongue out

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Elektronikbox Version H
geschrieben von: marcgyver (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 20. Januar 2018 12:41

galaktischer-schleim schrieb:
-------------------------------------------------------
> marcgyver schrieb:
> --------------------------------------------------
> -----
> > Um mal weniger globalgalaktisch...
>
> Nun werd aber mal nicht komisch ! spinning smiley sticking its tongue out

Nix gegen dich:-)

Eine Frage hab ich nochmal. Box und Zündschloss sind montiert. Motor läuft....leider aber auch mit ausgeschalteter Zündung weiter. Hab ein Schloß mit 4 Kontakten und 2 Stellungen. 1=Rot(30) auf Schwarz(=15). 2=Braun(30) auf Grau (Park). Bei Stellung Null sind alle Kontakte offen. Liegt Klemme 30 üblicherweise an Zündschloss UND CDI an? Habt ihr eine Idee, wie ich die Zündung in Stellung Null auf Masse legen kann, damit der Motor ausgeht? Oder gibt es eine andere Möglichkeit?

VG
Marc

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Elektronikbox Version H
geschrieben von: Albert (---.pppoe.wtnet.de)
Datum: 20. Januar 2018 13:00

Welchen Deko hat der Motor?

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Elektronikbox Version H
geschrieben von: marcgyver (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 20. Januar 2018 13:36

Albert schrieb:
-------------------------------------------------------
> Welchen Deko hat der Motor?

Hallo Albert.

Kurz&knapp: Autodeko

VG
Marc

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Elektronikbox Version H
geschrieben von: Albert (---.pppoe.wtnet.de)
Datum: 20. Januar 2018 17:35

ausmachen damit nicht möglich.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Elektronikbox Version H
geschrieben von: marcgyver (---.web.vodafone.de)
Datum: 20. Januar 2018 19:03

Albert schrieb:
-------------------------------------------------------
> ausmachen damit nicht möglich.

Hab ich befürchtet. Danke Dir.

VG
Marc

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Elektronikbox Version H
geschrieben von: oshido (---.unity-media.net)
Datum: 20. Januar 2018 21:42

Da kannst du dir mit einem Relais helfen, Öffner gegen Masse und schon klappt es.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Elektronikbox Version H
geschrieben von: marcgyver (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 20. Januar 2018 22:39

oshido schrieb:
-------------------------------------------------------
> Da kannst du dir mit einem Relais helfen, Öffner
> gegen Masse und schon klappt es.

Hallo Oshido,

ein Öffnerrelais an Klemme 15, das im Ruhezustand auf dem Arbeitskreis Masse schließt, ja? Perfekt, danke:-)

VG
Marc

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Elektronikbox Version H
geschrieben von: choice (---.hsi3.kabel-badenwuerttemberg.de)
Datum: 22. Januar 2018 05:55

Lustige Runde!
Was bedeutet denn "ausgeschalteten Zündung", wenn der Motor weiter läuft? So richtig verstanden hast Du den Unterschied zwischen Stromversorgung und Zündung scheinbar nicht.
Für was braucht es ein Relais für eine Aufgabe, die sonst auch einfavh gelöst wird?
Und Albert ist ein Schelm, denn er möchte den Motor mechanisch abschalten, deutet es aber nur an.

gruss
choice

Ich bin zwar komisch, aber jeder weiss es!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Elektronikbox Version H
geschrieben von: oshido (---.dyn.telefonica.de)
Datum: 22. Januar 2018 16:48

Choice, das Zündschloss schaltet genauso wie der Killschalter gegen Masse. Die autonome Versorgung der Zündung macht wohl diesen Kunstgriff nötig, wie früher bei den 50gern.

Gruß Oskar aus DO

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Elektronikbox Version H
geschrieben von: choice (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 22. Januar 2018 17:56

Ich habe schon verstanden, wie das geschaltet ist!

gruss
choice

Ich bin zwar komisch, aber jeder weiss es!

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Elektronikbox Version H
geschrieben von: Johannes (Moderator)
Datum: 03. Februar 2018 12:36

Die Relais Lösung bringt aber aus meiner Sicht das Risiko dass bei einem Elektrikfehler der Motor beim Fahren ausgeht

blöd in der Kurve

Hast Du die Null Stellung des Zündschloss durchgemessen? Vielleicht gibt es da eine "Ein" Kombination die Du wie den orginal Killschalter nutzen könntest, das wär dann save

Wenn Du am Ende einen Schaltplan malen solltest, wäre ich interessiert, weil ich für mein Umbauprojekt auch an eine Minimalelektrik denke....

Mit freundlichem bub bub bub
Johannes
[www.xbr.de]

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Elektronikbox Version H
geschrieben von: marcgyver (---.gw-nat.bs.kae.de.oneandone.net)
Datum: 06. Februar 2018 14:51

Johannes schrieb:
-------------------------------------------------------
> Die Relais Lösung bringt aber aus meiner Sicht
> das Risiko dass bei einem Elektrikfehler der Motor
> beim Fahren ausgeht
>
> blöd in der Kurve
>
> Hast Du die Null Stellung des Zündschloss
> durchgemessen? Vielleicht gibt es da eine "Ein"
> Kombination die Du wie den orginal Killschalter
> nutzen könntest, das wär dann save
>
> Wenn Du am Ende einen Schaltplan malen solltest,
> wäre ich interessiert, weil ich für mein
> Umbauprojekt auch an eine Minimalelektrik
> denke....

Hallo Johannes,

mit dem 4 Pol Zündschloss sehe ich keine Chance, den Motor ohne Öffner Relais per Zündschloss zu stoppen. Abstellen wäre mit Killschalter möglich, dann könnte man aber ohne Zündschlüssel ankicken. Dein Einwand hat leider viel Wahres. Denke gerade über ein anderes Zündschloss nach, was dann wieder einen Haufen Änderungen bringt. Halter, etc.

Der Kabelbaum ist leider auf etwa die Hälfte des Originalen gewachsen, bis Starter, etc über die Elektronikbox geschaltet waren. Taugt eher nicht als Vorlage, fürchte ich:-/ Die größte Ersparnis war noch der Zippy Flightmax Akku mit 4.200mAh.

VG
Marc



1-mal bearbeitet. Zuletzt am 06.02.18 15:09.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Elektronikbox Version H
geschrieben von: Harri (---.ewe-ip-backbone.de)
Datum: 06. Februar 2018 18:22

Das "wenn irgendwas beim Überholen oder in der Kurve ausfällt" sind m. M. Bedenkenträgereinwände und als nächstes kommt dann noch: "Wenn die Bremse ausfällt oder ein Stoßdämpfer kaputt geht."
Es gibt einfach viele Sachen die nicht kaputt gehen dürfen und Elektrik kann man mit ein bisschen Arbeit durchaus zuverlässig hinbekommen.

------------------------------------------
Ich bin schizophren.
Aber wir zwei kommen gut miteinander zurecht und verstehen uns auch.

Optionen: AntwortenZitieren


Du hast nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.
This forum powered by Phorum.