XBR und Clubmanphorum :  XBR und GB 500 Clubman Phorum The fastest message board... ever.
 
Fußrasten JC34 CBR125
geschrieben von: marcgyver (---.gw-nat.bs.kae.de.oneandone.net)
Datum: 06. Februar 2018 15:13

Hallo,

suche schon länger nach Fußrasten, die Plug&Play passen. CBR/Yamaha habe ich keine gefunden, die ohne Nacharbeit passen. Jetzt bin ich auf die Rasten der CBR125 gestoßen. Die Originalen sehen denen der XBR sehr ähnlich und es gibt/gab CNC Alu Gelenke für Sportrasten. Hat die evtl Mal jemand probiert?

VG
Marc

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Fußrasten JC34 CBR125
geschrieben von: Harri (---.ewe-ip-backbone.de)
Datum: 06. Februar 2018 18:15

Plug`n Play ist bei den meisten Sportrasten nicht so einfach möglich.
Wer schön sein will, muß schon ein bisschen leiden. Die serienmäßige Position mit einer Zubehöranlage zu bestücken ist m.M. nicht sinnvoll und wenn, dann habe ich zumindest in Kombination mit Vollverkleidung/Halbschale die Position zurückverlegt. Bei zwei meiner XBRs ist deshalb im Fußrastenträger der originale Halter weggeschliffen und in einem weiter hinten liegendem Dreieck eine Aluplatte mit einem Loch eingeschweißt. In der einen XBR ist da dann eine universale Raask und in der anderen eine universale Tarozzi eingeschraubt. Worauf man achten muß, ist, daß die Anlage für eine Trommelbremse hinten gedacht sein muß. Für die Gestängeübertragung beim Schalten kann man einen alten Schalthebel abschneiden und dort eine Kugel einschrauben.
Beides war stabil ausgeführt und die TÜV Eintragung war auch ohne Gutachten ohne weiteren Zinober als Eigenbau möglich.

------------------------------------------
Ich bin schizophren.
Aber wir zwei kommen gut miteinander zurecht und verstehen uns auch.

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Fußrasten JC34 CBR125
geschrieben von: marcgyver (---.dip0.t-ipconnect.de)
Datum: 08. Februar 2018 18:26

Rasten sind heute gekommen und passen ohne Änderung. Hersteller ist LSL, Mofa: CBR125 (ab Bj04, steht auf der Packung).

VG
Marc

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Fußrasten JC34 CBR125
geschrieben von: botbike (87.190.226.---)
Datum: 09. Februar 2018 07:38

Moin Marc,

marcgyver schrieb:
-------------------------------------------------------
> Rasten sind heute gekommen und passen ohne
> Änderung. Hersteller ist LSL, Mofa: CBR125 (ab
> Bj04, steht auf der Packung).

Komplette Rasten oder das Rastengelenkkit siehe hier ?

VG
Kai

Optionen: AntwortenZitieren
Re: Fußrasten JC34 CBR125
geschrieben von: marcgyver (---.gw-nat.bs.kae.de.oneandone.net)
Datum: 09. Februar 2018 09:44

Hallo Kai.

Das Gelenkkit, meinte ich. Dazu dann Rastenkörper nach Wahl. Da gibt's ja jede Menge Varianten.

VG
Marc



2-mal bearbeitet. Zuletzt am 10.02.18 07:11.

Optionen: AntwortenZitieren


Du hast nicht die erforderliche Berechtigung, um in diesem Forum zu schreiben.
This forum powered by Phorum.